Allgemein IOTA IOTA News

Das unterscheidet IOTA vom Bitcoin – Videobeitrag von n-tv

Am 22.12.2017 hat n-tv einen kurzen Informationsbeitrag zum Thema IOTA veröffentlicht.

 

Immer mehr Leute investieren, der Kurs steigt immer weiter: Der Bitcoin erlebt einen Boom. Doch er ist nicht die einzige Kryptowährung auf dem Vormarsch. Auch Iota ist gefragt. Was diese Digitalwährung vom Bitcoin unterscheidet, erklärt n-tv.

 

Im Video wird erklärt, dass nicht jede Kryptowährung nach dem gleichen Prinzip funktioniert. Der Bitcoin zum Beispiel wird laut n-tv für Investments und den Handel verwendet, IOTA dagegen für IoT – das Internet der Dinge. Timo Emden, Marktanalyst und Head of DailyFX Deutschland erklärt, dass der Zweck von IOTA „Maschine bezahlt Maschine“ ist – zum Beispiel bezahlt das Auto im Parkhaus die Gebühren am Ende des Tages von alleine, ohne das Mitwirken eines Menschen.

Es gibt auf der Welt viele Millionen Maschinen und Geräte wie zum Beispiel Kühlschränke, Handys und Autos, welche zukünftig jeden Tag Milliarden von Transaktionen tätigen könnten – diese Menge der Transaktionen können andere Kryptowährungen, unter anderem der Bitcoin nicht durchführen, stellt n-tv fest.

Wie Timo Emden erklärt, hat IOTA gegenüber dem Bitcoin diverse Vorteile wie zum Beispiel: kostenlosen Transaktionen, maximale Skalierbarkeit und sehr hohe Sicherheit. Außerdem wird das System immer schneller und sicherer umso mehr Benutzer daran teilnehmen.

Zusammengefasst kann man feststellen, dass dies ein sehr positiver Beitrag über IOTA ist, der die vielen Vorteile gegenüber anderen Kryptowährungen gut positioniert und zusätzlich durch die Bekanntheit von n-tv auch eine große Reichweite erreicht. Leider wird nur erwähnt, dass IOTA für IoT geeignet ist. Die Tatsache dass es auch von uns Menschen als Zahlungsmittel und für andere Zwecke verwendet werden kann wird ausgelassen.

Das Original Video könnt Ihr hier aufrufen.

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen: (mit Facebook, Twitter oder Google Konto)

IOTA Ticker

Folge uns auf Twitter

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Schließe dich 45 anderen Abonnenten an