IOTA kaufen

Wie registriere ich mich auf Coinbase & wie läuft die Verifizierung ab?

Wie schon vorhergehend erklärt, musst du als erster BTC oder ETH kaufen um später deine IOTA Token zu erhalten.
Die benötigten Coins kannst du dir über einen sogenannten „Marktplatz“ wie zum Beispiel Bitcoin.de oder über eine „Börse“ wie Coinbase (Provisionslink 1) oder Kraken besorgen.

Der Grundsätzliche Unterschied zwischen einem Marktplatz oder einer Börse:

  • Auf einem Marktplatz kauft man die Kryptowährungen von anderen Benutzern -> Manuelle Abwicklung , man muss selber nach passenden oder attraktiven Angeboten suchen.
  • An einer Börse geht das ganze automatisiert. Du kannst die gewünschten Coins also zum Beispiel zum aktuellen Kurs kaufen. Im Hintergrund übernimt dann also die Börse die Weitergabe der Coins von Käufer zu Verkäufer.

Ich persönlich finde den Kauf über eine Börse angenehmer. Man muss sich um nicht viel kümmern und man bekommt seine Coins sicher und ohne Probleme.
Deshalb gehe ich in den Anleitungen auf den Kauf von ETH über Coinbase ein. Coinbase finde ich persönlich sehr einfach in der Bedienung, auch die Einzahlungen gehen relativ zügig.

Wie und wo du persönlich ETH kaufen willst, musst du selber entscheiden. Es kommt bei so etwas auch darauf an wie du zahlen möchtest (Überweisung, Kreditkarte…) und von wo du kaufst. Manche Börsen akzeptieren zum Beispiel keine Zahlungen von Personen aus Land X.

Später wird auch noch ein Guide zum Kauf von ETH über www.Kraken.com folgen da dort weniger Gebühren zu entrichten sind.

  1. REGISTRIERUNG BEI Coinbase 

    Um auf Coinbase Ethereum zu kaufen musst du dich natürlich zuerst registrieren. Du kannst das gerne über meinen Ref-Link machen -> solltest du dann eine Einzahlung von mind. 100$ / 84€ tätigen, bekommen wir beide eine Gutschrift von 10$ / 8€ auf unseren Account.

    Der Registrierungsprozess an sich ist ist einfach und sollte auch selbsterklärend sein. Was du dazu brauchst ist eine gültige E-Mail Adresse, eine Handy-Nummer, ein sicheres Passwort und ein offizielles Dokument wie einen Ausweis oder einen Pass.

    Nachdem du deine E-Mail Adresse bestätigt hast, siehst du dein Dashboard. Dort wird dir zum Beispiel der aktuelle Kurs von Bitcoin, Etherum und Litecoin angezeigt sowie weitere Infos zu deinen Transaktionen.

  2. VERIFIZIERUNG DES ACCOUNTS

    Um Betrügereien oder illegale Geschäfte zu vermeiden musst du deinen neuen Account durch verschiedene Schritte verifizieren. Eine solche Verifizierung ist bei den meisten Börsen erforderlich und keine Ausnahme.
    Je nach Börse kann sich die Verifizierung hinziehen, die Börsen haben zur Zeit viel zu tun, es melden sich täglich tausende Nutzer auf solchen Seiten an. Also hab ein wenig Geduld!

    Der erste Schritt der Verifizierung ist die Angabe einer Handynummer. Gib hier deine / eine Handynummer an auf welcher du SMS Empfangen kannst. Diese Nummer benötigst du dann für die Zwei-Faktor-Authentifizierung.
    Nach Eingabe deiner Nummer wirst du eine Bestätigungs-SMS bekommen. Gib den Code der SMS in das dafür vorgesehene Feld ein.

    Im nächsten Step musst du dich mit einem offiziellen Dokument ausweisen. Du kannst dafür deinen Reisepass, deinen Ausweis oder deinen Führerschein benutzen. Das abfotografieren eines der Dokumente kann über deine Handy Kamera oder über deine Webcam erfolgen – keine Angst, es wird nur ein Foto benötigt, du musst dich da keinem Live zeigen.

    Achte bei dem Foto darauf, dass alles auf deinem Dokument gut leserlich ist, ansonsten kann die Verifizierung nicht abgeschlossen werden. Wenn deine Dokumenten-Verifizierung erfolgreich abgeschlossen ist und von Coinbase  freigegeben wurde musst du als letztes noch ein Zahlungsmittel hinzufügen

Infos zu den Zahlungsmethoden auf Coinbase am Rande:

Aktuell bietet dir Coinbase die Möglichkeit dein Guthaben über dein Bankkonto (SEPA Überweisung) oder deine Kreditkarte aufzuladen. Laut Coinbase sollte die Zahlung mit allen Europäischen Bankkonten funktionieren.
Der Vorteil bei der Bezahlung per Überweisung von einem Bankkonto ist, dass du höhere Beträge einzahlen kannst. Der Nachteil zur Kreditkarte ist, dass die Überweisung länger dauert. Meine Erfahrung ist, dass Überweisungen von meinem Konto innerhalb von 1-3 Werktagen bei Coinbase eingehen.

Wenn du das Guthaben per Kreditkarte aufladen möchtest, muss diese wohl die „3D Secure“ Funktion haben. Ob deine Karte diese Funktion unterstützt klärst du das am besten bei der Bank ab. Bei der Kreditkarten-Zahlung hat man im Vergleich zur Überweisung ein geringeres Limit, du kannst maximal 500€ einzahlen, der Vorteil ist aber, dass die Einzahlung instant auf Coinbase vorhanden ist. Man kann somit bei dieser Zahlungsart schneller auf Kursschwankungen reagieren.

Du kannst natürlich auch mehrere Zahlungsmethoden und Konten hinzufügen (nach der Verifizierung) und somit mehr oder weniger immer zahlen wie du gerade möchtest

Zur Verifizierung kannst du entweder dein Bankkonto nutzen oder auch deine Kreditkarte, das ist in diesem Fall egal.
Du musst bei der Verifizierung einen geringen Betrag (z.B.) 10 Cent von deinem angegebenen Bankkonto an das Konto von Coinbase überweisen, dabei muss zur Identifizierung der Zahlung natürlich ein spezieller „Verwendungszweck“ eingegeben werden welchen dir Coinbase vorgibt.
Nach der Zahlung wird es einige Tage dauern bis dein Konto nun endlich vollständig verifiziert ist. In der Regel erfolgt die Freischaltung zwischen 1-3 Werktagen, so sind meine Erfahrungen.

Sobald die Freischaltung erfolgt ist, könnt Ihr endlich Ethereum (ETH) über Coinbase kaufen! Die Anleitung dazu findest du hier

Provisionslink 1: Wenn du dich über über unseren Ref.-Link auf Coinbase anmeldest und einen Betrag von 100$ einzahlst (ca. 84€) bekommen wir beide eine Gutschrift von Bitcoin im Wert von 10$ bzw. 8€ auf unsere Coinbase -Wallet. Win-Win Situation 🙂

Verwandte Artikel

  • LightWallet installieren, Seed erstellen

    Wenn du IOTA kaufen möchtest, solltest du diese auf einem Wallet speichern. Im Moment empfehlen wir das LightWallet zu benutzen. Nachfolgend siehst du eine Anleitung aus welcher hervorgeht wie man...

  • IOTA über Binance.com kaufen

    Du kommst den IOTA immer näher, jetzt geht es an den Schritt das vorher gekaufte Ethereum an den Exchange Binance zu senden. 1. Account auf Binance.com anlegen Der Account auf Binance ist...

Kommentar verfassen: (mit Facebook, Twitter oder Google Konto)