IOTA kaufen LightWallet

LightWallet installieren, Seed erstellen

Wenn du IOTA kaufen möchtest, solltest du diese auf einem Wallet speichern.
Im Moment empfehlen wir das LightWallet zu benutzen. Nachfolgend siehst du eine Anleitung aus welcher hervorgeht wie man das IOTA LightWallet installiert und einen Seed erstelltst.

  1. IOTA Light Wallet downloaden

    Geh auf die Webseite
    https://github.com/iotaledger/wallet/releases 
    und lade dir die neueste Version des Wallets herunter.
    Passe bei de, download von solcher Software wie dem Wallet darauf aus, dass du die Dateien nur aus sichern Quellen beziehst! Informiere dich gegebenfalls vorher über die Quelle.

    Windows User lade die .exe datei herunter,
    Mac User laden die .dmg Datei herunter

  2. INSTALLATION IOTA LIGHT WALLET

    Öffne die heruntergeladen Datei, danach sollte sich das Wallet automatisch installieren

  3. IOTA-LIGHT-WALLET – DER ERSTE START

    Sobald die Installation abgeschlossen ist, öffnet sich das Wallet automatisch. Beim ersten Start wird die Abfrage kommen welchen Wallet Typ du benutzen willst – wähle hier unbedingt „LightNode“ aus. Zum Thema FullNode kommen wir ein anderes Mal.

  4. IOTA LIGHT WALLET – AUSWAHL DES HOST

    Als nächster Step steht die Auswahl eines Host an. Es ist erstmal völlig egal welchen du hier auswählst, dies kannst du auch jederzeit wieder ändern!

  5. IOTA LIGHT WALLET – LOGIN SEITE

    Im Anschluss öffnet sich die eigentliche Login-Seite vom Wallet.
    Diese Seite wird sich in Zukunft immer öffnen wenn du das Wallet öffnest, die vorhergegangenen Schritte werden dann nicht mehr benötigt.

  6. IOTA LIGHT WALLET – SEED ERSTELLEN

    Nun musst du einen 81-Zeichen langen Seed erstellen mit welchem du dich einloggen kannst. Mehr Infos zu einem (sicheren) Seed und wie du diesen erstellst, erhältst du auf der linken Seite unter Seed, oder direkt hier

    Zur (erst-)Erstellung des Seeds, gibst du diesen einfach in das Feld „Seed“ ein und klickst dann auf Login.

  7. IOTA LIGHT WALLET – DIE WALLET SEITE

    Sobald du eingeloggt bist, siehst du die eigentlich wichtigste Seite des Wallets.
    Von hier aus siehst du dein Guthaben (Balance), kannst Transaktionen vornehmen (Send), Transaktionen empfangen (Receive). Außerdem ist ganz unten eine History zu sehen. Unter dieser siehst du alle Transaktionen du mit deinem Seed jemals vorgenommen / empfangen hast usw.

Dies waren nun die ersten Schritte zur Installation und Einrichtung des IOTA LightWallet.
In den weiteren Artikeln erfährst du, wie du Transaktionen empfangen kannst (z.B. von Börsen wie Bitfinex oder Binance) oder wie du IOTA an andere senden kannst.

Verwandte Artikel

3 Comments

  • Hans-Peter Pelzer

    Hallo,
    ich verfolge Deine Beiträge und finde die Anleitungen bisher am besten im Netz. Allerdings wollte ich mir das IOTA-Light Wallet erstellen, aber nach der Installation erscheint auf dem Login: No Connection (bin aber online) und es poppt die Mitteilung auf: Could not connect to remote node.
    Kannst Du mir da weiterhelfen?
    Gruß,
    Hans-Peter

    • kuechler

      Guten Morgen,
      danke das freut mich zu hören 🙂
      Hast du mal einen andren Node ausprobiert? Dazu musst du in der Wallet oben auf „Tools“ klicken und dann auf „Edit Node Configuration“.

      Entweder du nimmst einen aus der Liste die es dort gibt oder du kannst einen manuell hinzufügen. Einige Nodes findest du hier https://iotasalad.org/nodes

      • Hans-Peter Pelzer

        Danke vielmals, hat sich alles erledigt – konnte auch für meine 2. Überweisung diemal tangle attached generieren. Aber das Problem auf Binance ist – wie ich Dir heute schrieb – dass sich der neu empfnagene Code nicht dort in die Maske für die Überweisung auf mein Light-Wallet einfügen lässt. Binance genreirt die selber neu (sollen nicht auf die letzte Adresse geschickt werden), aber deren Adresse lässt sich nicht löschen, um meinen Code einzufügen.
        Wenn Du mir da Abhilfe schaffen kast, bin ich Dir sehr dankbar. Habe Dich / Euch schon weiter empfohlen, da ich die Anleitungen sehr kompetent finde ..
        MfG

        Hans-Peter

Kommentar verfassen: (mit Facebook, Twitter oder Google Konto)